Tarifrechner

Das Kundencenter ist umgezogen. Jetzt noch näher beim Bürger:
Münchener Straße 5
(Weilhammer Klamm)

Servicezeiten

Montag 08.00 - 16.00 Uhr
Dienstag 08.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 07.00 - 18.00 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr

Jeden 1. und 3. Samstag geöffnet: 09.00 - 12.00 Uhr

Wunschtermin vereinbaren:

Münchener Straße 5
(Weilhammer Klamm)
85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm
Telefon 08441-4052-4000
mail@stadtwerke-pfaffenhofen.de

Über betriebliches Carsharing zu einer neuen Mobilität für Pfaffenhofen

mobil gewinnt bietet eine bundesweite Plattform für alle, die etwas bewegen wollen. Das Projekt wurde von der Bundesregierung initiiert und fördert unter anderem auch innovative Projekte für betriebliche Mobilitätsmanagements.

Wir haben uns für eine Förderung beworben und wurden am 13.Dezember 2017 als einer der Hauptpreisträger in der Kategorie öffentlich-private Kooperation ausgewählt. Die Preisverleihung übernahmen der damalige Bundesverkehrsminister Christian Schmidt und die Bundesumweltministerin Barbara Hendricks.

Die Gewinner bei der Preisverleihung in Berlin
(Foto: Rainer Kant)
Kommunalunternehmen Stadtwerke Pfaffenhofen a.d.Ilm – Hauptpreisträger der Kategorie öffentlich-private Kooperationen (Foto: Rainer Kant)

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

Unsere vorgestellte Projektidee:

Im ländlichen Raum ist Leben und Arbeiten ohne Pkw heutzutage nicht mehr denkbar. Weil aber fast jeder Erwachsene über einen eigenen Pkw verfügt, werden deutlich mehr Wege mit dem Auto zurückgelegt als notwendig. Dadurch wird die Umwelt belastet, die gesundheitsförderliche Alltagsbewegung reduziert, sowie wertvoller Lebensraum verschwendet.

Die Stadtwerke Pfaffenhofen wollen über die Schaffung eines pulsierenden Corporate Carsharing-Pools, zunächst für die eigenen Mitarbeiter, dann aber auch für die weiteren Unternehmen und Behörden in der Stadt sowie für die Bürger, die Möglichkeit schaffen, bedarfsweise auf Carsharing-Fahrzeuge zurückgreifen und so auf den eigenen (Zweit-) Wagen verzichten zu können.

Dabei sollen vorrangig dienstliche und private Bestandsfahrzeuge verwendet werden, bei Neuanschaffungen wird sofern möglich auf Elektromobilität gesetzt. Mit Hilfe einer umfassenden begleitenden Kommunikationskampagne sollen die Vorteile eines veränderten Mobilitätsverhaltens kommuniziert werden. Dabei wird auch auf die vielen Vorteile der Zweirad- und ÖPNV-Nutzung sowie von Fahrgemeinschaften aufmerksam gemacht.

Die Bundesinitiative mobil gewinnt honorierte dies mit einer Förderung im Dezember 2018. Und basierend auf diesem Projekt werden wir für Pfaffenhofen die neue Mobilität voranbringen. Weiterlesen auf der "mobil-gewinnt" Homepage

Seit Februar 2019 stehen drei E-Autos und zwei Fahrräder 22 Personen zum Sharen zur Verfügung.
Wir testen dabei schrittweise das System und optimieren dieses ständig.

Im Laufe des Jahres wollen wir das Angebot auch den Pfaffenhofener Bürgern und anderen Unternehmen zur Verfügung stellen.

Wir freuen uns daher, Sie bald mit einem neuen Mobilitätskonzept überraschen zu dürfen.

Falls Sie Interesse an der Nutzung unseres Sharing Angebotes haben, oder bei der Mobilitätswende aktiv mitarbeiten wollen, freuen wir uns über Ihren Kontakt!

Herr Plaß (E-Mail schreiben)

Frau Angermann (E-Mail schreiben)

Herr Krause (E-Mail schreiben)

Herr Eisenmann (E-Mail schreiben)

Einen aktuellen Steckbrief finden Sie hier: NeueMobilitätPAF