Tarifrechner

Servicezeiten

Montag bis Freitag
8.00 - 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag
13.00 - 17.00 Uhr

Wunschtermin vereinbaren:

Michael-Weingartner-Straße 11
85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm
Telefon 08441-4052-0
mail@stadtwerke-pfaffenhofen.de

Wir kümmern uns um beste Qualität

Das Pfaffenhofener Trinkwasser wird laufend von den Mitarbeitern des Wasserwerks und von unabhängigen Instituten untersucht. So sichern wir die hohe Qualität des wertvollen Lebensmittels. Selbstverständlich erfüllt unser Wasser alle Anforderungen der geltenden Trinkwasserverordnung, die Grenzwerte werden zum Teil sogar weit unterschritten. Zusätzlich werden vierteljährlich Untersuchungen direkt an Entnahmestellen durchgeführt: stichprobenartig wird an einem beliebigen Wasserhahn Wasser entnommen und im Labor analysiert. Die ausführlichen Befunde der chemischen Wasseruntersuchung senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

 

Frisches Trinkwasser im Hochbehälter


Darüber hinaus lässt der Pfaffenhofener Wassermeister jedes Jahr das Wasser in den Hochbehältern physikalisch-chemisch untersuchen. Die Ergebnisse sind zu seiner vollsten Zufriedenheit. Hier die Werte der Untersuchung, die das Trinkwasserlabor der Ingolstädter Kommunalbetriebe 2016 durchgeführt hat.

 

Hochbehälter
Pfaffenhofen

 

Hochbehälter
Tegernbach

Färbung

<0,1

 <0,1

Trübung

<0,1

<0,1

Geruch

geruchlos

geruchlos

Temperatur (°C) vor Ort

8,6

15,4

Elektr. Leitfähigkeit 
(bei 25° C in µS/cm)

470

444

pH-Wert

7,73

7,61

Sauerstoffgehalt (mg/l)

6,67

8,07

Säurekapazität bis pH 4,3 (mol/m³)

4,64

4,48

Basenkapazität bis pH 8,2 (mol/m³)

0,21

0,23

Calcium (mg/l)

57

59

Magnesium (mg/l)

24

23

Natrium (mg/l)

4,1

4,8

Kalium (mg/l)

0,80

0,76

Mangan (mg/l)

<0,001

0,001

Eisen (mg/l)

<0,003

<0,003

Aluminium (mg/l)

<0,002

<0,002

Arsen (mg/l)

<0,001

<0,001

Ammonium (mg/l)

<0,01

<0,01

Chlorid (mg/l)

3,3

2,1

Sulfat (mg/l)

22

20

Nitrat (mg/l)

1,5

<0,3

Nitrit (mg/l)

<0,003

<0,003

Fluoride (mg/l)

0,12

 0,18

 

 

 

Gesamthärte (°dH)

13,5

13,1

Härtebereich lt. Waschmittelgesetz

2 = mittel

2 = mittel