BITTE WENDEN! - Stadtwerke Pfaffenhofen

BITTE WENDEN!

Gemeinsam die Mobilität von morgen gestalten.

Unser Mobilitätsteam startet mit »BITTE WENDEN!« ein Pilotprojekt zur Anpassung des lokalen Mobilitätsangebots an die Bürger*Innen Pfaffenhofens.
Im Rahmen dieser Aktion werden neue Mobilitätsstationen gebaut und getestet, die alle Mobilitätsangebote der Stadtwerke verbinden.
Damit wird ein wichtiger Teil zum Klimaschutzkonzept der Stadt Pfaffenhofen beigetragen, um die Klimaneutralität bis 2035 zu erreichen.

​Interessierte sind dazu eingeladen, der WhatsApp-Gruppe zur Aktion »BITTE WENDEN!« im ecoQuartier beizutreten, in der laufend über neue Aktionen und Vorhaben informiert wird und ein Austausch möglich.

Aktuell sind 5 Haushalte bei unserer Aktion "Auto abgeben" dabei. Bei Interesse gerne melden!

Mobilitaetsteam
Mobilitätsteam
Stadtwerke Pfaffenhofen 08441 / 4052 2022 mobilitaet@stadtwerke-pfaffenhofen.de

Die erste Station wurde im ecoQuartier im Juni 2023 errichtet und dient seither als Teststation für neue Technologien und Ideen. Trotz der Beendigung des Projekts im ecoQuartier am 10. November sind die Anwohnenden weiterhin dazu eingeladen, die Station zu nutzen und Verbesserungsvorschläge an das Team Mobilität mitzuteilen.

Zahlen und Fakten

  • Die Nutzung des Mobilitätsangebots an der neuen Station wurde in den vier Testmonaten sehr gut angenommen. Alle Sharing-Fahrzeuge wurden mindestens einmal pro Tag, die Zweiräder sogar täglich mehr als zweimal genutzt. Der Bus wurde ebenfalls täglich mindestens einmal sowohl als Abfahrts- als auch Ankunftshaltestelle genutzt. Insgesamt sind 556 Fahrgäste ein- oder ausgestiegen.
  • Insgesamt 6 Haushalte haben mit einem Gesamtbudget von 2.187,50€ über 2-8 Wochen das eigene Auto durch das Mobilitätsangebot ersetzt. Von diesem Budget wurde nicht alles benötigt. 335,03€ wurden für Bahntickets und E-Scooter und 880,81€ für die Sharing-Fahrzeuge verwendet.
  • Eine Umfrage während des Projekts ergab, dass 92% der Befragten zum Nachdenken über das eigene Mobilitätsverhalten angeregt wurden. 33% haben durch die Mobilitätsstation eines unserer Angebote zum ersten Mal genutzt. 38% können sich sogar vorstellen zukünftig den privaten Pkw durch die Mobilitätsangebote der Stadtwerke zu ersetzen.

 

Was bieten wir euch im ecoQuartier?

Informationen zur Auftaktveranstaltung
  • Offizieller Teil von 14-18 Uhr: Start mit Präsentation
  • Von 16-20 Uhr: Foodtruck inkl. vegetarischem und veganem Angebot
  • Zeitgleich während der Veranstaltung:
    • Mobilitätsrätsel zum Mitmachen
    • Präsentation unserer Fahrzeuge
    • Kinderprogramm
    • Mobilitätsberatung
    • Ideensammlung und Austausch
Umfrage zur besseren Mobilität in Pfaffenhofen

Um unsere Zukunftsplanung auf die Bedürfnisse und das Mobilitäts­verhalten unserer Nutzerschaft abstimmen zu können, benötigen wir deine Hilfe: an der Umfrage teilnehmen

Aktion »Auto abgeben«

Während der Projektlaufzeit im jeweiligen Stadtviertel erhalten Interessierte die Möglichkeit, ihr privates Fahrzeug oder ihren Zweitwagen mithilfe des Mobilitätsangebots zu ersetzen. Hierfür wird durch die Stadtwerke Pfaffenhofen und die Stadtverwaltung ein Mobilitätsbudget zur Verfügung gestellt.

Eine Mobilitätsstation vor Ort

An der Mobilitätsstation entsteht (vorübergehend) eine neue Haltestelle. Gleichzeitig können Sharing-Fahrzeuge, wie E-Bikes, Lastenräder oder Autos gemietet werden.

Mobilitätsberatung

Wir bieten euch eine individuelle Beratung direkt vor Ort bei euch im Stadtviertel. Hier kann bei der Registrierung zum Sharing und Expressbus geholfen, Fragen beantwortet und Anregungen aufgenommen werden.